Heimat- und Verkehrsverein Nachrodt-Wiblingwerde e. V.

 

Der Heimat- und Verkehrsverein Nachrodt-Wiblingwerde e. V. wurde am 17.10.1977 von engagierten Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde gegründet.

 

Die Sanierung und Umgestaltung des alten Dorfes Wiblingwerde war gerade abgeschlossen. Die Gründungsmitglieder wollten ihrem Ort wieder ein ,Gesicht’ geben. Dabei hatten sie die Entwicklung der gesamten Gemeinde im Blick. Gefördert werden sollte u. a. der Tourismus; ebenso wollte man die Erinnerung an die anderen Lebensweisen unserer Vorfahren erhalten.

 

Die Schwerpunkte des Vereins liegen heute in der Heimat- und Brauchtumspflege sowie der Bewahrung von kunst- und kulturgeschichtlichen Denkmälern. Zudem pflegen und unterhalten wir die rund 250 km umfassenden Wanderwege in der Gemeinde.

 

Zum reichen Vereinsleben gehören das Erntedankfest, die Maibaumaufstellung, das Ansingen zum Advent, Führungen durch die Heimatstube und den Kornspeicher von 1597, Ambiente-Trauungen in der Heimatstube sowie regelmäßige Vorträge und Ausflüge mit Heimat-, Kultur- oder Geschichtsbezug.